Corporate Blog

Der 3We-Filmabend

| Keine Kommentare

Als Hobby-Cineast und bekennende, langjährige Sneak-Gängerin – mittlerweile seit 10 Jahren – habe ich mir überlegt, wie ich diese Film-Leidenschaft mit meinen lieben Kollegen teilen könnte.

3We-Filmabend_Header_350px-hoch

Es fing damit an, dass ich meinen Kollegen eine Rundmail mit dem „Filmtipp der Woche“ schickte – allerdings nur, wenn der Sneak-Film, den ich montagabends gesehen hatte, sehr gut war und weiterempfehlenswert. Dadurch entstanden des Öfteren interessante Diskussionen über Filme und Schauspieler und man bemerkte, dass doch Vieles einfach reine Geschmackssache ist. Das wiederum brachte mich zum Grübeln, da ich viele beliebte Filme meiner Kollegen nicht kannte.

Und dann war die Idee geboren: Wir machen einen 3We-Filmabend!
Ich machte mich sofort an die Planung. Der Filmabend sollte wenn möglich einmal im Monat abwechselnd zuhause bei einem Kollegen stattfinden. Als Gastgeber sucht er einen Film aus, der ihm persönlich sehr gut gefällt und diesen gucken wir dann gemeinsam an. Welcher Film gezeigt wird, verrät der Gastgeber erst am Filmabend – sozusagen eine private Sneak.

Um meinen lieben Kollegen das ganze schmackhaft zu machen, schlug ich mich als erstes als Gastgeber vor und startete gleich eine Doodle-Umfrage. Der erste 3We-Filmabend fand somit am 22.11.13 bei mir zuhause statt… und wer hätte es gedacht: Alle waren super begeistert :-)

Mittlerweile haben wir drei sehr lustige und gesellige 3We-Filmabende hinter uns. Der erste fand bei mir statt, der zweite bei Leonie und letztes Wochenende, beim dritten Filmabend, waren wir bei unserer Azubine Julia in Karlsruhe. Sie zeigte uns das Drama „Winter’s Bone“ von der Regisseurin Debra Granik. Der Film ist unter anderem mit Schauspielerin Jennifer Lawrence und war 2011 für vier Oscars nominiert.
Unsere Meinungen über den Film gingen – wer hätte es gedacht – auseinander. Aber genau das macht den Filmabend jedes Mal spannend.

Ich bin super happy, dass der Filmabend bei allen so gut ankommt und wir damit ein echt schönes Ritual geschaffen haben.

Auf den nächsten 3We-Filmabend! … der wird übrigens bei Domi zuhause stattfinden :-)

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Autor: Bianca Pagliosa

Italienisches Energiebündel, das alle Filme gesehen hat. Alle!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.