Corporate Blog

Herz-Karte kann Leben retten!

| Keine Kommentare

Der plötzliche Herztod ist einer der häufigsten Todesursachen in Deutschland.
Doch was tun, wenn der Ernstfall eintritt? Woher weiß ich, was zu tun ist und wo finde ich den nächsten Defibrillator?

Diese Gedanken haben wir von 3We uns auch gemacht und eine Initiative gemeinsam mit der Stadt Bruchsal gestartet, die Leben retten kann: das Projekt „Herz-Bruchsal“.

Denn im Notfall kommt es auf jede Sekunde an. Sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen zu ergreifen (z.B. eine Herzdruckmassage oder in Kombination mit einem Defibrillator) ist die einzige Chance, dass der Betroffene überlebt.

Wo lebensrettende Defibrillatoren in der Kernstadt Bruchsals zu finden sind, erfährt man daher auf „Herz-Bruchsal“ unter www.herz-bruchsal.de. Ein weiterer Punkt der Initiative war die Entwicklung von Visitenkarten, die alle Standorte von „Defis“ in Bruchsal aufzeigen. Diese werden großzügig in der Bruchsaler Kernstadt verteilt, um ein größtmögliches Publikum zu informieren. Die Visitenkarten sind mit einem QR-Code versehen, den man mit einem Handy abscannen kann, worauf hin man sofort auf die eigens dafür erstellte Website weitergeleitet wird.
Auf dieser Website kann man weitere Defibrillatoren melden oder sich auf einer Karte die konkreten Standorte anzeigen lassen, inklusive der genauen Lage des Defibrillators im Gebäude.

Informieren auch Sie sich und setzen auch Sie im Notfall auf die Herz-Karte – sie kann leben retten.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.