Corporate Blog

Iceland Winter und Sommer

Kurioses, grandioses Island

| Keine Kommentare

Meinen diesjährigen Sommerurlaub (Anfang Juli) habe ich in Island verbracht.
Ich möchte euch das wirklich atemberaubende Island mit ein paar interessanten und witzigen Fakten näher bringen:

Iceland Winter und Sommer

Beheizte Bürgersteige
Überall in Island findet man beheizte Schwimmbäder, heiße Quellen, „Hot Pots“, Spaßbäder und sogar beheizte Strandabschnitte, in denen Badevergnügen das ganze Jahr über garantiert ist. Das mag noch nichts Besonderes sein: Aber hättet ihr gedacht, dass es in Reykjavik sogar beheizte Bürgersteige gibt?

Alles Banane, oder was?
In Islands Gewächshäusern findet man die nördlichsten Bananenplantagen der Welt.

Geteiltes Land ist halbes Land
Die linke Hälfte Islands liegt auf der nordamerikanischen Kontinentalplatte, die rechte auf der eurasischen. Pro Jahr entfernen sich die beiden Hälften um ca. 2 cm voneinander.

Free fallin‘
Auf der Insel Heimaey fallen im Herbst Vögel vom Himmel. Woran das liegt? Papageitaucher sind hervorragende Taucher und Schwimmer, aber zum Fliegen sind ihre Flügel zu kurz. Vor allem die Jungtiere stürzen da schon mal ab

Das Buch der Vornamen
Für die Isländer ist der Vorname wichtiger als der Nachname, der nach altgermanischer Tradition bei Söhnen gebildet wird, indem an den Vornamen des Vaters ein „son“ und bei Töchtern ein „dóttir“ angehängt wird. Selbst im Telefonbuch werden alle Isländer unter ihrem Vornamen geführt, was die Suche durchaus etwas mühsam gestalten kann.

Mehr Schafe als Menschen
Island hat nur ca. 320.000 Einwohner. Über 93 % von ihnen leben in Städten. Bei den mehr als 500.000 auf der Insel vorhandenen Schafen ist Urbanisierung dagegen kein Thema.

Laut Statistiken regnet es jeden zweiten Tag in Island.

Eis-Land
Mehr als 11 Prozent der Fläche Islands sind von Gletschern bedeckt.

Island-Pferde haben zwei zusätzliche Gangarten
Beim „Tölt“ sind immer ein oder zwei Beine am Boden. Der „Pass“ wird nur im Renntempo über kurze Strecken – einige hundert Meter – geritten, die jeweils gleichseitigen Beinpaare fußen gleichzeitig auf, unterbrochen werden sie von einer Schwebephase.

Die Krone
Die Isländische Krone (Währung) ist nichts mehr wert. Wechselkurs: 1 ISK (Isländische Krone) = 0,01 Euro. Aus diesem Grund zahlen die Isländer alles mit Kreditkarte.

Ich liebte es
In Europa findet man nur drei Länder, in denen es keine einzige McDonald’s-Filiale gibt – Albanien, Armenien und… richtig: Island! Der Konkurrent Burger King sagte den Isländern auch schon „Goodbye!“.

Flasche voll
Von 1915 an war Bier mit mehr als 2,25 % Alkohol in Island 74 Jahre lang komplett verboten. Am 1. März 1989 endete die Prohibition schließlich. Seitdem feiert man an jedem 1. März den „Tag des Bieres“.

Ein bisschen Frieden bzw. ganz schön viel davon
Laut dem „Global Peace Index“, einem Länder-Ranking, welches die weltweite „Friedlichkeit“ anhand von 24 Kriterien – wie z. B. Anzahl von Morden, Terrorgefahr sowie Waffen-Ex- und -Importen – bewertet, ist es nirgendwo auf der Welt so friedlich wie auf Island.

Island ist das am westlichsten gelegene Land Europas
Island hat die geographischen Koordinaten 65 Grad Nord und 18 Grad West, außerdem streift die im Norden vorgelagerte kleine Insel Grimsey den Polarkreis (66 Grad Nord). Besucher erhalten sogar eine Urkunde, dass sie den Polarkreis überquert haben.

Island hat den größten Gletscher Europas
Der Vatnajökull im Osten Islands hat eine Fläche von 8.100 km²und bedeckt damit fast 8 % von ganz Island. Unter dem Gletscher, der eine durchschnittliche Eisdecke von 400 Metern hat, liegen 7 teilweise aktive Vulkane.

Hollywood dreht immer öfter Filmszenen in Island
z.B. „Batman begins“, „James Bond: Die another day“, „Lara Craft: Tomb Raider“, Szenen von „Das erstaunliche Leben des Walter Mitty“ und Szenen von „Game of Thrones“.

Island-Energie
Über 50 Prozent der Energie, die auf Island verbraucht wird, wird aus geothermalen Energiequellen gewonnen. Ein Großteil davon kommt aus heißen Quellen und Vulkanen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Autor: Bianca Pagliosa

Italienisches Energiebündel, das alle Filme gesehen hat. Alle!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.