Corporate Blog

Rundum zufrieden

| Keine Kommentare

Interessante Projekte, lehrreiche Erfahrungen, starker Teamgeist und gutes Essen. Dies sind die Eindrücke, die mein siebenwöchiges Praktikum bei der Werbeagentur 3We in Bruchsal wohl am stärksten geprägt und dadurch zu einer äußerst gewinnbringenden Zeit gemacht haben.

Ich, Masterstudent der Medienwissenschaft und Japanologie, entschied mich für das Praktikum während der Semesterferien um Einblicke in den grafischen Bereich der Werbebranche zu gewinnen und den für Studenten doch eher unbekannten Berufsalltag kennen zu lernen ;) Dabei waren die Anforderungen anspruchsvoll und abwechslungsreich. Meine Aufgaben reichten von der grafischen Gestaltung mit Softwareprogrammen wie Adobe Photoshop und Adobe Illustrator, über Recherchearbeit bis hin zur Vorbereitung und Durchführung von Fotoshootings. Das Erstellen einer englischen Präsentation über die Vorteile einer Online-Präsenz auf Social Media-Plattformen gehörte ebenfalls zu meinem Aufgabenbereich.

Vorher-Nachher-Vergleich: Praktikant Heiko

Vorher-Nachher-Vergleich: Praktikant Heiko

Besonders interessant für mich war die Möglichkeit, Projekte von ihrer Konzeption bis hin zur Fertigstellung unterstützend begleiten zu können und dabei stets neue Kenntnisse zu sammeln. Dies war umso leichter aufgrund der freundlichen Unterstützung meiner Teamkollegen, die mir bei Fragen stets zu Hilfe kamen.

Neben der Arbeit wurden auch die Pausen produktiv genutzt, etwa um leckere Kochrezepte zu probieren. Und somit war die Zeit bei 3We nicht nur sinnvoll für meinen beruflichen Werdegang, sondern durchaus wichtig für meine zukünftige kulinarische Verpflegung.

Danke dafür!

Heiko Brandenburger

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.