Corporate Blog

Theorie und Praxis

| Keine Kommentare

Im Rahmen meiner dualen Ausbildung bei 3We hatte ich mit unserem Praktikanten Luis die Möglichkeit eine Druckerei im Raum Bruchsal/Karlsruhe zu besichtigen. Für mich war es unter anderem sehr spannend, es nicht nur bei der Theorie aus der Schule zu belassen, sondern vor Ort die verschiedenen Druckmaschinen zu sehen, Falzverfahren kennen zu lernen, einen kleinen Einblick in die Arbeitsweise zu bekommen, etc. …

Hierbei erklärte man uns ausführlich Dinge wie: CMYK, Rasterverfahren, Rasterwinkelung, Moiré-Effekt, Offsetdruck, Digitaldruck, Pantone- & HKS-Farben, die Rolle der richtigen Beleuchtung, Umwelteinflüsse bei der Papierlagerung und vieles mehr.

Beeindruckend war auch, wie viele Stationen ein Druckauftrag durchläuft, bis man das fertige Produkt in den Händen hält. Da wäre z. B. das Drucken an sich, Prägen, Falzen, Schneiden und Binden. Die Druckerei hat ein CO2-Zertifikat, welches ihnen attestiert, dass sie zum Ausgleich in Klimaschutzprojekte investieren – etwas, das hohe Priorität in unserer Zeit haben sollte.

Da mich die Arbeit an Druckmaschinen in meiner Ausbildung nicht direkt betrifft, war dies eine einmalige Chance in Erfahrung zu bringen, wie man die Ergebnisse für den Druck bestmöglich abliefern und anlegen kann. Alles in allem war es ein sehr aufschlussreicher Tag.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Autor: Carmen Leli

Wenn doch nur alle Farben grün wären...

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.