Corporate Blog

Vive la France!

| Keine Kommentare

Nach dem Motto „Dort arbeiten wo andere Urlaub machen“, war 3We mit dem Kameraequipment im Gepäck in Bordeaux im Einsatz. Auftrag: Sechs Live-OPs inklusive Interviews der operierenden Ärzte filmen und dem Fachpublikum ins Auditorium übertragen.

bordeaux_01Besonderer Clou dabei: Das Publikum konnte bereits während der OP Fragen an den Operateur stellen. Eine ganz besondere Herausforderung an Mensch und Technik, die jedoch souverän gemeistert werden konnte.

Einziger Wermutstropfen: Aufgrund des straffen Zeitplans blieb von der aufstrebenden Metropole im Westen Frankreichs leider nur der Blick aus dem Flugzeug, beziehungsweise dem Taxifenster.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.