Corporate Blog

Ich war noch niemals in New York

| Keine Kommentare

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. In diesem Sinne startet das 3We-Team immer mal wieder gemeinsam Aktivitäten, die Spaß machen, den Teamgeist fördern und motivieren.

Im Sommer war es z. B. das Mondscheinschwimmen im nahe gelegenen Turmbergbad in Durlach, wo wir in schönster Abendsonne den Feierabend ausklingen ließen, Indiaca und Volleyball spielten, die Wasserrutsche nahmen oder ein paar Bahnen zogen. Der genussvolle Part war ein buntes Picknick, zu dem jeder etwas beisteuerte.

3We-Mondschein-Schwimmen bei Sonne in Bruchsal

Doch was könnte ein Gute-Laune-After-Work-Event für das 3We-Team sein im grauen November? Ein Kino-Besuch im ZKM.

Der Film „Ich war noch niemals in New York“ ist eine Hommage auf das Lebenswerk von Udo Jürgens. Herrlich überzogen, schräg, kitschig und perfekt gestylt. Mit Starbesetzung wie Heike Makatsch, Katharina Thalbach, Moritz Bleibtreu und Uwe Ochsenknecht. Mit einem Mix aus Leichtigkeit, Charme, Humor und nachdenklichen Momenten bringt die turbulente Musical-Komödie gute Laune und Lebensfreude pur auf die Bühne und nimmt uns mit auf eine außergewöhnliche Reise. Natürlich waren nicht alle Mitglieder des 3We-Teams spontan begeistert und echte Fans der Filmauswahl – aber vielleicht geht es darum auch gar nicht. Es sollte einfach ein amüsanter, entspannter gemeinsamer Abend sein.

Movie: Ich war noch niemals in New York
© Universal Pictures International Germany

Und um mit Udo’s Worten zu Enden:
Ich weiß, was ich will…
Was ich noch nie zuvor im Leben getan, fang ich jetzt an…
Denn wir sind für vieles offen, oder nicht 😉.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.