Corporate Blog

Wo kommen eigentlich die ganzen Post-It’s her…?!

| Keine Kommentare

Klein, quadratisch und praktisch. Aus keinem Büroalltag sind sie mehr wegzudenken: Post-it’s!
Ob als Merkhilfe auf Bildschirmen, Orientierung in Aktenordnern, in Kalendern oder als Kurznachricht.

Doch beinah hätte es die Post-it’s, wie wir sie heute kennen, gar nicht gegeben.
Begonnen hat alles im Jahr 1968. Spencer Silver arbeitet damals in einem Labor der „Minnesota Mining and Manufacturing Company“ (3M), an einem Superkleber der stärker sein sollte und trotz allem leicht zu entfernen. Das Ergebnis war nur eine klebrige Masse mit der man eine Art Pinnwand, die ohne Pins funktionierte, herstellte.
Diese wurde schon kurze Zeit danach wieder vom Markt genommen, da sie sich zu schlecht verkaufte.

Doch Jahre später hatte sein Kollege Art Fry, der in einem Kirchenchor sang und sich darüber ärgerte das seine Lesezeichen ständig aus seinen Notenblättern fielen, eine Idee.
Er erinnerte sich an seinen Kollegen Spencer Silver und seinen Superkleber. Also ging er in das Labor, holte sich etwas Kleber und bestrich damit kleine Zettel die nun als Lesezeichen in seinen Notenblättern dienen sollten.
Es funktionierte! Sie hafteten wunderbar auf den Blättern und ließen sich problemlos wieder ablösen. Die Post-it’s waren geboren.

Zunächst nutzen Spencer Silver und Art Fry ihre neue Errungenschaft nur im Büroalltag ihrer eigenen Firma „3M“ bis sie sich eines Tages dazu entschlossen haben, auch andere Menschen an ihrer praktischen Idee teilhaben zu lassen.
Vorerst wurden verschiedene Büros mit Post-it’s-Mustern ausgestattet um diese zu testen. Das Ergebnis: 90% der Verwender würden die Haftzettel kaufen.
1978 wurden die Post-it’s schließlich auf den Markt gebracht.

Eine Studie aus dem Jahr 1998 ergab, dass der durchschnittliche Berufstätige am Tag mindestens 11 Post-it’s verbraucht und in jeder Sekunde weltweit 15 Zettel verwendet werden.
Also ist es auch kein Wunder, dass nach und nach Post it’s die USA, Kanada und Europa eroberten.

Die durchschnittliche Größe eines Post-it’s beträgt 76x76mm und die ursprüngliche Farbe war gelb.
Heutzutage gibt es schon mehr als 600 Post-it-Produkte in allen Formen und Farben.
Zum Glück, denn wenn wir ehrlich sind, wollen wir alle nicht mehr auf sie verzichten.

800px-Post-its_on_Manchester_Arndale_peace_wall,_2011_riots_WEB

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Wir freuen uns über jede Empfehlung!

inaktive Social Media Buttons

Mit einem Klick aktivieren Sie die Social Media Buttons und können den Artikel dann teilen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.